Partner

Unsere Partner im Bereich der Soft- und Hardware sind:

 

Im Softwarebereich:

"Die Mediamed Systec GmbH entwickelt, vermarktet und vertreibt die Praxis-Software S3 Windows und die Kommunikationslösung GUSbox für niedergelassene Ärzte mit der dazugehörigen Hardware. Mediamed Systec steht als Unternehmen der Frey Gruppe Ratingen in einem starken Verbund der rund 8.000 Arzte und Zahnärzte in Deutschland betreut. Mediamed Systec betreut heute mit 30 Mitarbeitern einen Kundenstamm von über 2000 Arztpraxen und Kliniken. Entwickelt wurde S3 Windows mit Microsoft© Visual Basic und VisualC++ mit der SQL Datenbank Pervasive SQL 8.6. Das vielseitige und leistungsstarke Arztinformationssystem S3 Windows unterstützt die führenden Betriebssysteme und kann damit von der Einzelpraxis bis zum medizinischen Versorgungszentrum skalierbar alle Praxisformen abdecken."
"mediDOK® ist nicht von ungefähr das meistverkaufte unabhängige Bild- und Dokumentenarchiv im niedergelassenen Ärztebereich. Vertrauen Sie auf die Erfahrung von über 5.000 Installationen im gesamten Bundesgebiet, in Österreich und der Schweiz. Der direkte Anschluss an die bildgebenden Geräte sorgt für eine perfekte Bildqualität. Durch die patientenbezogene Archivierung und die Einordnung in (frei definierbare) Kategorien erhalten Ihre Praxisdaten maximale Übersichtlichkeit und Transparenz. Und das Beste: mediDOK® ist offen für die Zukunft: Für die Entwicklung unter Windows werden ausschließlich Standardtools von Microsoft verwendet. So wird gewährleistet, dass Innovationen sofort umgesetzt werden können und mediDOK® immer dem neuesten Stand entspricht."

"Das Stammhaus der Firma FREY ADV GmbH hat seinen Sitz in Düsseldorf. Im gesamten Bundesgebiet sind wir mit Niederlassungen und 82 regionalen Partnern vertreten.
Die Firma FREY ist Partner der GUS, der Gemeinschaft Unabhängiger Softwarehäuser im Gesundheitswesen. Diese Partnerschaft kennzeichnet auch den Firmencharakter: Innovation, Individualität und Entscheidungen die zeitnah getroffen werden und von Unabhängigkeit geprägt sind."

"Die Avira ist mit rund 100 Millionen Kunden und 500 Mitarbeitern ein weltweit führender Anbieter selbst entwickelter Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz. Das Unternehmen gehört mit mehr als 25-jähriger Erfahrung zu den Pionieren in diesem Bereich.
Als führender deutscher Sicherheitsspezialist verfügt Avira über fundierte Erfahrung im Entwickeln und Supporten ihrer Lösungen. Neben Programmen direkt für den Einzelplatzbetrieb bietet sie hauptsächlich professionelle Lösungen für systemübergreifenden Schutz von Netzwerken auf verschiedenen Ebenen an. Hierzu zählen u. a. Produkte für Workstations, File-, Mail- und Web-Server."
Die Sonic Labs GmbH ist ein IT-Unternehmen mit Sitz in Leipzig, das 2010 aus der 1997 gegründeten Firma Sonic Labs hervorgegangen ist. Unsere dns.comfort. Produktfamilie verbindet 2 Welten miteinander: Spracherkennung und digitales Diktat. Durch die innovative Kombination beider Technologien entsteht eine Gesamtlösung, die alle Belange des mobilen und stationären Diktierens mit und ohne Spracherkennung abdeckt und dabei sehr einfach einzurichten und zu bedienen ist. Produktdetails wie SpeechLock™, SonicPad™, ein integrierter Workflow sowie die Unterstützung für Diktiertechnik aller namhaften Hersteller sind Garant für eine robuste und alltagstaugliche Software. Mit Hilfe von eingebauten Schnittstellen zu Drittsystemen können extrem effiziente Arbeitsabläufe gestaltet werden. Die dns.comfort. Produktfamilie ist vor allem in Arztpraxen, Kliniken, Anwaltskanzleien, Gerichten, Versicherungen, Sachverständigenbüros und der öffentlichen Verwaltung im Einsatz.

 

 


 

 

 Im Hardwarebereich :

"Die WORTMANN AG gehört mit ca. 8000 Wiederverkäufern, 850 Mitarbeitern (stand 2014) und einem Umsatz von über 680 Mio. € (stabd 1.1.2015), zu den bedeutendsten unabhängigen Unternehmen der IT-Branche. Als erfolgreiches IT-Unternehmen ist es der WORTMANN AG möglich, auf eine inzwischen mehr als 25-jährige, ungebrochen erfolgreiche Vergangenheit zurückzublicken. Die 1986 von Dipl. Kaufmann Siegbert Wortmann, seiner Ehefrau Gabriele und Herrn Thomas Knicker gegründete Wortmann Terra Impex Computer- und Datenverarbeitungs GmbH ist im Jahre 1998 in der WORTMANN AG aufgegangen.
Kern der Unternehmensstrategie ist die eingdeutige Ausrichtung auf Produktion, Distribution und die Bereitstellung von Leistungen im Bereich von Informationstechnologien für den indirekten Vertrieb."
"Die Ingram Micro Distribution GmbH aus Dornach bei München ist der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie in Deutschland. Das marktgerechte Portfolio umfasst Produkte von mehr als 350 namhaften ITK-Lieferanten sowie erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 35.000 Resellerkunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA, dem weltweit größten Anbieter für Technologieprodukte."
Unser Ansprechpartner für Computerzubehör. (weitere Infos in Kürze)
"Die Firma SYSTEAM Gesellschaft für Computersysteme mbH wurde 1985 gegründet. Die für unsere Branche obligatorische Garage wurde erst später angemietet. Im Jahr 1991 wurde das Unternehmen zum Distributor umstrukturiert. SYSTEAM vertreibt zur Zeit die verschiedensten Markenartikel aus dem EDV-Bereich (Komplettrechner, Notebooks, Komponenten, Hauptplatinen, Speicher, etc.). Der Schwerpunkt liegt jedoch im Druckerbereich. Aufgrund der ständig wachsenden Auswahl an namhaften Druckerherstellern spezialisierte sich SYSTEAM in diesem Bereich und kann sich heute zu den führenden Anbietern der Drucker-Distribution zählen. Das Angebot erstreckt sich nicht nur auf Geräte selbst, sondern auch auf vielfältiges Zubehör und Verbrauchsmaterial."

"Das Deutsche Gesundheitsnetz (DGN) entwickelt Lösungen für den sicheren und komfortablen Datenaustausch zwischen Praxen, Kliniken, Laboren und Apotheken und ist derzeit der einzige KV-SafeNet-Provider, dessen Betrieb nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert ist. Der Zugangsrouter DGN GUSbox wird bereits in etwa 8.500 Praxen und Kliniken für Abrechnung, Organisation und Kommunikation eingesetzt. Er bietet eine Schnittstelle für die Kommunikationsstandards KV-Connect, SafeMail und D2D sowie praxisorientierte Anwendungen, u. a. einen Online-Terminkalender und eine Software für komfortables Laborauftragsmanagement.

Zudem ist das DGN seit 2007 ein durch die Bundesnetzagentur akkreditierter Zertifizierungsdiensteanbieter (ZDA) und produziert im hauseigenen Trustcenter elektronische Heilberufsausweise und andere qualifizierte Signaturkarten nach Signaturgesetz. Das 1997 gegründete Unternehmen aus Düsseldorf zählt zu den marktführenden IT-Dienstleistern im deutschen Gesundheitswesen. "